Glow

Originaltitel: GLOW
Regie: Kate Dennis u.a.
Darsteller: Alison Brie, Betty Gilpin, Jackie Tohn, Kate Nash u.a.
Produktionsjahr: 2017+

„Blut.“ – „Titten!“ – „Gute Geschichten, gute Geschichten!“ und damit hat mich der Trailer zu GLOW bekommen. 😀 Sind manchmal die einfachen Dinge im Leben, aber kommen wir zu GLOW – Gorgeous Ladies of Wrestling erzählt die Geschichte um die erfolglose Schauspielerin Ruth Wilder, die bei einem Casting für eine TV-Wrestlingshow landet und auch erst einmal nicht so überzeugend ist, aber dann eskaliert ein Konflikt mit ihrer Freundin Debbie vor dem Regisseur und sie soll dort ihre Chance bekommen und so ist Staffel 1 noch mehr die Aufwärmphase für die Wrestlingshow.

Netflix haut hier mal wieder eine Eigenproduktion raus, die doch zu überzeugen weiß. Liegt wohl auch ein bisschen daran, dass die Fuzzis hinter Orange is the new Black ihre Finger mit im Spiel hatten und wieder geht es um starke Frauen, nur sind die Charaktere hier (noch?) etwas flacher gezeichnet. Punkte gibt es auch dafür, dass die Serie in den 80ern angesiedelt und auch wenn die Frisuren gewöhnungsbedürftig sind, haben die 80er doch irgendwo ihren Charme und die Musik ist immer noch toll und dann noch Wrestling – mittlerweile bin ich dem zwar entwachsen, aber damals als kleiner Bub hatte dies seinen eigenen Zauber und jetzt hier noch Frauen-Wrestling. 😀 Heißt also hässliche Badeanzüge, einige Booty Shots und Frauen in Fake-Kloppereien … das bringt schon Laune.

Stellt sich mir aber noch die Frage – Wie hoch ist der Wiedersehwert von GLOW? Die erste Staffel war nun schon recht unterhaltsam und an manchen Stellen auch wirklich witzig, was mich zum Lachen brachte und nicht nur zum Schmunzeln wie die anderen Komödien und auch die kleinen Anspielungen tragen gut dazu bei, aber dennoch beschleicht mich das Gefühl, dass wenn ich mir die Episoden nun jeweils einmal gesehen habe, habe ich alles gesehen. Ist nicht unbedingt was Schlechtes, denn das räumt mir mehr Zeit für Serien/Filme ein, die ich jetzt noch nicht gesehen habe, aber irgendwie hätte ich dann doch Bock auf ein zweites Mal. Ich glaube ich warte ab, bis die 2. Staffel in den Startlöchern steht und dann werde ich die 1. Staffel aller Wahrscheinlichkeit noch einmal schauen und dann finde ich vielleicht meine Antwort auf die Frage.

Fazit:
Mittlerweile auch Staffel 2 durchgesuchtet und ich warte auf Nr. 3, denn Glow macht schon Spaß.
Gastbewertung0 Bewertungen
3.5

Siehe auch:

Marvel’s Daredevil

Originaltitel: Marvel’s Daredevil Regie: Phil Abraham, Adam Kane u.a. Darsteller: Charlie Cox, Deborah Ann Woll, Elden Henson, Vincent D’Onofrio, …

No Thoughts on Glow

Deine Meinung?

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner