StartBücherDas Ouija Schwein (Edward Lee)

Das Ouija Schwein (Edward Lee)

dosVerlag: Festa

Autor: Edward Lee

Titel: Das Ouija-Schwein

Originaltitel: Ouija Pig

Lasst mich euch eine Geschichte erzählen von der Filmcrew, die sich Paranormal Patrol und Material aufnimmt für eine TV-Sendung, die sich mit übernatürlichen Phänomenen beschäftigt. Für die neueste Sendung geht es in ein Spukhaus, welches früher von der Mafia benutzt wurde um Pornos und Snuff-Filme zu drehen, nur muss hier nichts gefaket werden, denn eine Schweine-Dämon geht in diesem alten Haus um.

Ich mag Edward Lee seine Geschichten. Würde mich sogar dazu hinreißen lassen ihn als meinen Lieblingsautoren zu bezeichnen und auch hier war es mir wieder eine Freude eine seiner Geschichten zu lesen. DAS OUIJA-SCHWEIN ist Extrem Band 85 und der Abschluss einer Trilogie, denn damals mit Extrem Band 1 DAS SCHWEIN fing alles an und es war großartig, denn die Geschichte war erstmal sehr seltsam, aber ich fand es gut und verfolgte es weiter. Später mit Extrem Band 26 DAS SNUFF-HAUS ging dieser verrückte Spaß weiter und nun fand es seinen doch krönenden Abschluss.

Manchmal muss ich mich wirklich fragen, was in Lee seinem Kopf so vorgeht, weil mancher seiner Ideen oder Gedanken, die er hier zu Papier bringt, sind schon etwas fragwürdig bis verstörend. Aber ich finde es gut. Es trifft meinen Nerv und ich habe mich auch bei diesem Buch wieder sehr gut unterhalten gefühlt. Es ist eine feine Horrorgeschichte und Lee hat eine gute Portion an Ekel, Gore und dicken Titten reingepackt. Alles was man so mögen kann, aber auch der Humor kommt nicht zu kurz. Es erreicht zwar nicht den Level von einer BIGHEAD Geschichte, wenn da Dawn und Snowie loslegen, aber es hat doch seine witzigen Momente.

Also hier eine ganz klare Empfehlung für Fans und Freaks. 😉

Fazit

Schade, dass die Trilogie nun ihr Ende gefunden hat, aber es war ein verdammter Spaß sie zu lesen!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Namen ein

Bewertung

Autorenbewertung:
8

Autor dieses Beitrags

Tribun
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Schade, dass die Trilogie nun ihr Ende gefunden hat, aber es war ein verdammter Spaß sie zu lesen!Das Ouija Schwein (Edward Lee)
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner