StartFilmeDer Pate

Der Pate

der pateDieser Kultfilm, darf auf keinem Filmportal fehlen:

“Der Pate” ist ein epischer Mafiafilm, der 1972 von Regisseur Francis Ford Coppola adaptiert wurde und auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo basiert. Der Film ist eine meisterhafte Darstellung der Corleone-Familie, einem mächtigen Mafiaclan in New York, und ihrer patriarchalischen Führung durch Vito Corleone.

Darum gehts:
Akt 1: Der Don und seine Familie Der Film beginnt mit der Hochzeit von Vito Corleones Tochter, Connie. Während der Feierlichkeiten nimmt der Don (gespielt von Marlon Brando) Anfragen und Bitten von Menschen entgegen, die seine Hilfe suchen. Er ist bekannt dafür, Gefälligkeiten gegenüber seinen Landsleuten zu erfüllen, und hat den Respekt und die Furcht vieler in der New Yorker Unterwelt.

Akt 2: Der Mordanschlag und der Aufstieg von Michael Ein rivalisierender Mafiaboss, Sollozzo, plant, in den Drogenhandel einzusteigen und bittet um die Unterstützung von Vito Corleone. Als der Don ablehnt, überlebt er einen Mordanschlag, aber wird schwer verletzt. Michael Corleone (Al Pacino), der zu diesem Zeitpunkt eigentlich fern von den Mafiaangelegenheiten bleiben wollte, wird gezwungen, sich in die Familienangelegenheiten einzumischen. Er tötet Sollozzo und einen korrupten Polizisten, der in den Mord verwickelt ist, und flieht nach Sizilien, um der Rache der anderen Mafiosi zu entkommen.

Akt 3: Michaels Rückkehr und die Machtübernahme Nach Jahren kehrt Michael zurück und übernimmt die Kontrolle über die Familie. Der Film zeigt, wie er nach und nach in die dunklen Machenschaften der Mafia verstrickt wird und seinen Platz als neuer Don findet. Er stellt auch die Machtspiele innerhalb der Familie und den Zusammenhalt der Corleones dar.

Akt 4: Verrat und Tragödie Der Film erreicht seinen Höhepunkt, als Vitos Sohn Fredo einen Verrat begeht und sich gegen die Familie stellt. Gleichzeitig wird Vito von einem weiteren Anschlag heimgesucht, der letztendlich zu seinem Tod führt. Michael, nun der neue Don, rächt den Tod seines Vaters und sichert die Macht der Corleones.

Akt 5: Der Pakt und die Konsequenzen Der Film endet damit, dass Michael seine Geschäfte legalisiert und die Familie scheinbar wieder in geordnete Bahnen lenkt. Doch der Preis des Erfolgs und der Macht ist hoch, und Michael muss persönliche Opfer bringen. Der Film endet mit einem Blick auf einen einsamen Michael, der sich über die Konsequenzen seines Handelns im Klaren ist.

Dies sind die wichtigsten Charaktere aus dem Film “der Pate“:

  • Vito Corleone (gespielt von Marlon Brando): Vito Corleone ist der mächtige Patriarch der Corleone-Familie. Er ist ein respektierter, aber auch gefürchteter Mafiaboss, der nach traditionellen Werten lebt. Sein Charakter steht im Zentrum des Films und symbolisiert die Balance zwischen Ehre und Gewalt.
  • Michael Corleone (gespielt von Al Pacino): Michael, der jüngste Sohn von Vito, beginnt als derjenige, der sich von den Mafiaangelegenheiten fernhalten möchte. Doch Ereignisse zwingen ihn, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Der Charakter von Michael unterzieht sich im Laufe des Films einer tiefgreifenden Entwicklung vom Außenseiter zum skrupellosen Mafiaboss.
  • Sonny Corleone (gespielt von James Caan): Sonny ist der impulsivere älteste Sohn von Vito. Er ist kraftvoll und entscheidungsfreudig, aber auch leicht reizbar. Seine impulsiven Entscheidungen haben Konsequenzen für die Familie.
  • Tom Hagen (gespielt von Robert Duvall): Tom ist der Adoptivsohn von Vito und die rechte Hand des Don. Als Anwalt der Familie ist er klug, rational und geschäftstüchtig. Er spielt eine entscheidende Rolle in der Führung der Familie.
  • Fredo Corleone (gespielt von John Cazale): Fredo ist der schwächste und am wenigsten respektierte Sohn von Vito. Er wird von den anderen oft unterschätzt und steht im Schatten seiner mächtigen Familie.
  • Kay Adams (gespielt von Diane Keaton): Kay ist Michaels Freundin und später seine Ehefrau. Ihre Perspektive auf die Welt der Mafia und ihre moralischen Bedenken bieten einen Kontrast zu den inneren Machtkämpfen der Corleone-Familie.
  • Hyman Roth (gespielt von Lee Strasberg): Ein erfahrener Mafiaboss und Geschäftspartner der Corleones. Roth spielt eine wichtige Rolle in der Fortsetzung des Films und steht im Zentrum von Intrigen und Verrat.
  • Luca Brasi (gespielt von Lenny Montana): Luca ist ein brutaler und loyaler Handlanger von Vito Corleone. Seine Loyalität zu Vito ist unerschütterlich, und seine Präsenz symbolisiert die Kraft der Corleone-Familie.

Trailer ( engl. ):

Fazit

"Der Pate" ist bekannt für seine tiefgehenden Charaktere, seine komplexe Handlung, seine moralischen Dilemmata und seine meisterhafte Inszenierung. Der Film gilt als Klassiker des Kinos und hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter mehrere Oscars....und das völlig zuerecht! Da es für mich nur einen einzigen Film gibt ( HdR) der mir besser gefällt, erhält er "fast" die volle Punktzahl.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Namen ein

Bewertung

Autorenbewertung
9.9

Autor dieses Beitrags

Tribun
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
"Der Pate" ist bekannt für seine tiefgehenden Charaktere, seine komplexe Handlung, seine moralischen Dilemmata und seine meisterhafte Inszenierung. Der Film gilt als Klassiker des Kinos und hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter mehrere Oscars....und das völlig zuerecht! Da es für mich nur einen einzigen Film gibt ( HdR) der mir besser gefällt, erhält er "fast" die volle Punktzahl.Der Pate
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner