StartFilmeCasino (1995)

Casino (1995)

cs 1“Casino” ist ein amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1995, der von Martin Scorsese inszeniert wurde. Das Drehbuch stammt von Nicholas Pileggi und Scorsese selbst und basiert auf Pileggis gleichnamigem Buch. Der Film wurde von der Produktionsfirma Universal Pictures produziert und ist ein Crime-Drama, das die Geschichte von Aufstieg und Fall eines Casinos in Las Vegas in den 1970er und 1980er Jahren erzählt.

Darum gehts:
Der Film beginnt mit der Einreise des Mafia-Gangsters Sam “Ace” Rothstein, gespielt von Robert De Niro, nach Las Vegas. Ace wird von der Mafia beauftragt, das Tangiers Casino zu leiten und sicherzustellen, dass die Gewinne für die Mafia-Mitglieder fließen. Ace ist ein erfahrener Spieler und Buchmacher und übernimmt die Geschäfte des Casinos mit großer Professionalität.

Neben Ace gibt es auch Nicky Santoro, dargestellt von Joe Pesci, ein langjähriger Freund und gewalttätiger Enforcer der Mafia. Nicky wird von Ace beauftragt, auf die Interessen der Mafia zu achten, aber seine brutale Art und seine Unberechenbarkeit sorgen bald für Spannungen und Konflikte.

Ace verliebt sich in Ginger McKenna, gespielt von Sharon Stone, eine attraktive, aber instabile Frau. Die komplizierte Beziehung zwischen Ace und Ginger wird zu einem zentralen Handlungsstrang des Films. Während Ace versucht, das Casino zu leiten und den Einfluss der Mafia in Schach zu halten, kämpft er auch damit, Gingers Problemen mit Drogen und ihrem exzessiven Lebensstil Herr zu werden.

Höhepunkte und Konflikte: Der Film zeigt die Blütezeit des Tangiers Casinos, die von aufwändigen Glücksspielszenen, glamourösen Shows und exzessivem Lebensstil geprägt ist. Ace trifft auf verschiedene Herausforderungen, von Betrug innerhalb des Casinos bis hin zu politischem Druck von außen.

Nicky, der sich immer weiter in illegale Machenschaften verstrickt, wird zum Problem für Ace und die Mafia. Die Gewalt eskaliert, und die Beziehung zwischen den beiden Freunden wird angespannt. Ginger hingegen gerät tiefer in ihre eigenen Probleme und Beziehungsprobleme.

Fall des Casinos: Mit der Zeit gerät das Imperium des Tangiers Casinos ins Wanken. Ace verliert nach und nach die Kontrolle über die Geschäfte, und die Mafia wird ungeduldig. Konflikte zwischen den Hauptfiguren erreichen ihren Höhepunkt, was zu einer Reihe von tragischen Ereignissen führt.

Dies sind die wichtigsten Charaktere des Films Casino:

  • Sam “Ace” Rothstein (gespielt von Robert De Niro):
    • Ace ist der Hauptprotagonist des Films und ein erfahrener Spieler. Er wird von der Mafia beauftragt, das Tangiers Casino in Las Vegas zu leiten. Ace ist geschäftstüchtig und versucht, das Casino auf legale Weise zu führen, aber sein persönliches Leben wird durch seine Beziehung zu Ginger kompliziert.
  • Nicky Santoro (gespielt von Joe Pesci):
    • Nicky ist ein enger Freund von Ace und ein brutaler Mafioso aus Chicago. Er wird von der Mafia nach Las Vegas geschickt, um Ace zu unterstützen. Nicky ist impulsiv, gewalttätig und bringt durch seine kriminellen Machenschaften das Geschäft in Gefahr.
  • Ginger McKenna (gespielt von Sharon Stone):
    • Ginger ist eine attraktive und manipulative Frau, die eine Beziehung mit Ace eingeht. Obwohl sie anfangs von Ace finanziell unterstützt wird, wird ihre Gier und Instabilität zu einem Problem, das nicht nur ihre Ehe, sondern auch das Casino gefährdet.
  • Frank Marino (gespielt von Frank Vincent):
    • Frank ist ein weiteres Mitglied der Mafia und enger Freund von Nicky. Er spielt eine wichtige Rolle bei den illegalen Aktivitäten in Las Vegas und unterstützt Nicky in seinen Machenschaften.
  • Phillip Green (gespielt von Kevin Pollak):
    • Phillip ist der Geschäftspartner von Ace im Tangiers Casino. Er versucht, das Geschäft aufrechtzuerhalten, während die Machtkämpfe und kriminellen Aktivitäten um ihn herum eskalieren.

Trailer:

Fazit

"Casino" besticht durch seine beeindruckende Inszenierung, die intensiven schauspielerischen Leistungen, insbesondere von De Niro, Pesci und Stone, sowie für seine authentische Darstellung der Glücksspielwelt und der dunklen Seite von Las Vegas in den 1970er und 1980er Jahren. Der Film bietet eine fesselnde Erzählung über Gier, Betrug, Liebe und den hohen Preis des Erfolgs. Auch hier kann ich sagen: Kultfilm im Drama Genre. Sollte man gesehen habe ein sehr guter Film!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Namen ein

Bewertung

Autorenbewertung
9.6

Autor dieses Beitrags

Tribun
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
"Casino" besticht durch seine beeindruckende Inszenierung, die intensiven schauspielerischen Leistungen, insbesondere von De Niro, Pesci und Stone, sowie für seine authentische Darstellung der Glücksspielwelt und der dunklen Seite von Las Vegas in den 1970er und 1980er Jahren. Der Film bietet eine fesselnde Erzählung über Gier, Betrug, Liebe und den hohen Preis des Erfolgs. Auch hier kann ich sagen: Kultfilm im Drama Genre. Sollte man gesehen habe ein sehr guter Film!Casino (1995)
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner