The 100

100 1 1Serienstart: März .2014
Serienerfinder: Jason Rothenberg
Studio: Warner Bros. Television, CBS Television Studios, Alloy Entertainment
Executive Producer: Matt Miller, Leslie Morgenstein, Jason Rothenberg, Gina Girolamo, Tim Scanlan, Jae Marchant, Dean White, Aaron Ginsburg
Autoren: Jason Rothenberg, Kass Morgan

Darsteller:
Eliza Taylor: Clarke Griffin
Bob Morley: Bellamy Blake
Marie Avgeropoulos: Octavia Blake
Henry Ian Cusick: Marcus Kane
Lindsey Morgan: Raven Reyes
Richard Harmon: John Murphy
Isaiah Washington: Thelonius Jaha
Paige Turco: Abby Griffin
Thomas McDonell: Finn Collins
Devon Bostick: Jasper Jordan
Christopher Larkin: Monty Green
Ricky Whittle: Lincoln
Tasya Teles: Echo

Darum gehts:

“The 100” ist eine US-amerikanische postapokalyptische Science-Fiction-Fernsehserie, die von Jason Rothenberg entwickelt wurde. Die Serie wurde erstmals im März 2014 auf The CW Television Network ausgestrahlt und endete nach sieben Staffeln im September 2020.

Die Handlung spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der die Erde nach einem nuklearen Krieg für 97 Jahre unbewohnbar war. Die letzten Überlebenden der Menschheit lebten in einer Raumstation namens “The Ark”, die im Orbit um die Erde kreiste. Doch die Ressourcen der Ark gingen zur Neige, und so entschieden sich die Führungskräfte, 100 jugendliche Straftäter auf die Erde zu schicken, um zu prüfen, ob sie wieder besiedelbar ist.

Die 100 Jugendlichen bilden schließlich eine Gemeinschaft auf der Erde, die sich den Herausforderungen der ungewohnten Umgebung stellen muss. Sie müssen nicht nur gegen die bedrohliche Wildnis kämpfen, sondern auch gegen feindliche Gruppen von Überlebenden und mutierte Kreaturen, die durch die Strahlung entstanden sind.

Währenddessen kämpfen auch die Menschen auf der Ark ums Überleben und müssen Entscheidungen treffen, die das Schicksal der Menschheit beeinflussen werden. Im Laufe der Serie stoßen die Bewohner auf weitere Gruppen von Überlebenden, die sich als Freund oder Feind herausstellen können.

Die Serie erkundet die Themen Moral, Ethik, Verantwortung und das Überleben in einer feindlichen Umgebung. Die Charaktere der Serie sind vielschichtig und machen im Laufe der sieben Staffeln eine enorme Entwicklung durch. Die Serie wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt und gilt als eine der besten postapokalyptischen Serien der letzten Jahre.

100 1 1
The 100
Fazit
Ich bin hin und her gerissen hier etwas faires zu schreiben. Die ersten Staffeln waren mM Mega spannend und mal was anderes. Tolle Schauspieler|innen, die einem ans Herz wachsen. Was viel kaputt macht ist die letzte Staffel, da habe ich nach 2 Folgen alles beendet...das hatte ich so auch nocht nicht. Das war schon sehr enttäuschend. Trotzdem bewerte ich hier die ersten Staffeln die richtig Laune machten.
Besucherwertung0 Bewertungen
0
8.9
Gesamtwertung

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Finale Bewertung
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Tribun
Tribunhttps://www.flimmerkiste.net
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner