StartPodcastMarco #216: The Marvels mit Vicky und Helmut

Marco #216: The Marvels mit Vicky und Helmut

Hallo, liebe Hörerinnen und Hörer, hier ist Marco von Flimmerkiste, dem Podcast für alle Filmfans. In dieser Folge habe ich mich mit Helmut und Vicky vom Podcast Popcorn zum Mitnehmen über den neuesten Marvel Blockbuster The Marvels unterhalten. Wir haben unsere Meinungen, Eindrücke und Kritikpunkte zu dem Film ausgetauscht, der die Fortsetzung zu Captain Marvel aus dem Jahr 2019 ist und die drei Superheldinnen Carol Danvers, Monica Rambeau und Kamala Khan in den Mittelpunkt stellt. Der Film ist der 33. Spielfilm innerhalb des Marvel Cinematic Universe und der erste, der den Titel einer Comicreihe trägt, die von Kurt Busiek und Alex Ross geschrieben wurde. Die Hauptdarstellerinnen Brie Larson, Teyonah Parris und Iman Vellani haben alle ihre Rollen schon in anderen Marvel-Projekten gespielt, nämlich in Captain Marvel, WandaVision und Ms. Marvel. Die Antagonistin Dar-Benn wird von Zawe Ashton gespielt, die vorher vor allem als Komikerin und Theater-Schauspielerin bekannt war. Der Film hat ein Budget von 274,8 Millionen US-Dollar und ist damit einer der teuersten Filme aller Zeiten. Der Film enthält mehrere Anspielungen und Easter Eggs auf andere Marvel-Filme und -Serien, wie zum Beispiel die Quantum Bands, die Kamala Khan trägt und die schon in Ant-Man and the Wasp zu sehen waren, oder die Walküre, die von Tessa Thompson gespielt wird und die schon in Thor: Ragnarok und Avengers: Endgame aufgetreten ist. Wir hoffen, dass euch diese Folge gefallen hat und dass ihr uns eure Meinung zu dem Film schreibt oder uns eine Sprachnachricht schickt. Wir freuen uns immer über euer Feedback und eure Anregungen. Bis zum nächsten Mal, euer Marco von Flimmerkiste.

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Tribun
Tribunhttps://www.flimmerkiste.net
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner