StartMy two centsIch habe es endlich geschafft.....

Ich habe es endlich geschafft…..

…nach 9 Jahren und sehr viel Überredungskunst, habe ich es geschafft das meine Frau sich “Walking Dead” anschaut.

Und?

Ähnlich wie bei Dexter….sie liebt es.

Ist ansonsten gar nicht ihr Ding, da sie Zombi und Horror eigentlich nicht mag ( wie ich auch ), aber twd ist schon sehr speziell und einfach gut gemacht.
Sind schon bei Staffel 3 und ich freu mich, dass es bald dem Gouverneur an den Kragen geht punk 1 1 1 1

Leider habe ich hier nicht immer Glück. Lost z.B. geht gar nicht ( heullllllllll ) und auch bei Sopranos & Twenty Four, hat sie schnell das Handtuch geworfen….aber das hier war mal wieder ein schönes Erfolgserlebnis.

3 Kommentare

  1. Puhh ok es ist vorbei.
    Ein Ende mit dem ich leben kann. Viele richtig gute Serien schaffen es meiner Meinung nach nicht, ein vernüftiges Ende hin zu bekommen.
    Da fallen mir spotan Lost, Twenty Four und Dexter direkt ein.

    Das hier war ok und es ist eh immer schwer die Fans zufrieden zu stellen.

    Trotzdem komisch das es nach 11 Staffeln vorbei ist…..aber da kommt wohl noch was….vielleicht irgendwann wieder mit allen zusammen? Wäre super, aber man wird sehen.
    Eine geniale Serie die aber auch einige längen hat und wo man sich echt überwinden muss weiter zu schauen.
    Einige extrem nervende Charaktere und auch “Bösewichte”….was hab ich mich zb. über Alpha aufgeregt….die ging gar nicht 😉

    Bin trotzdem traurig das es vorbei ist, aber froh dass ich meine Frau überreden konnte. Da sind am Ende einige Tränen geflossen.

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Tribun
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner