StartFilmePowerman - Wheels on Meals

Powerman – Wheels on Meals

Powerman
© splendid-film.de

“Wheels on Meals” ist ein Hongkong-Actionkomödienfilm aus dem Jahr 1984, der von Sammo Hung geschrieben und inszeniert wurde. Neben Sammo Hung selbst spielen auch Jackie Chan und Yuen Biao die Hauptrollen.

Darum gehts:
Die Geschichte dreht sich um zwei chinesische Küchenchefs, Thomas (Jackie Chan) und David (Yuen Biao), die ein mobiles Imbisswagen-Geschäft in Barcelona betreiben. Eines Tages treffen sie auf Sylvia (Lola Forner), eine junge Diebin, die vor den bösen Schlägern davonläuft. Als sie in die Angelegenheit hineingezogen werden, stellen sich die beiden Küchenchefs als Hobby-Detektive heraus und versuchen, Sylvia zu beschützen.

Die Handlung nimmt Fahrt auf, als die Freunde in einen Fall von Entführung und Erpressung verwickelt werden. Sylvia wird von einer Bande von Verbrechern gesucht, die versuchen, sie aufgrund ihres Reichtums zu entführen. Die drei Helden setzen alles daran, Sylvia zu schützen und sich gleichzeitig den Gangstern zu stellen.

Die Verwicklung in diesen Kriminalfall führt zu zahlreichen witzigen Verfolgungsjagden, spektakulären Martial-Arts-Kämpfen und komischen Missverständnissen. Im Laufe der Geschichte wird auch eine Verbindung zwischen den Protagonisten und den Verbrechern aufgedeckt, was zu weiteren überraschenden Wendungen führt.

Martial Arts und Action:
“Wheels on Meals” zeichnet sich besonders durch seine beeindruckenden und choreografierten Martial-Arts-Kampfszenen aus. Die Hauptdarsteller Jackie Chan, Sammo Hung und Yuen Biao, alle Meister ihrer Kunst, bringen ihre einzigartigen Fähigkeiten in atemberaubende Kampfsequenzen ein. Jackie Chans ikonischer Einsatz von alltäglichen Objekten als improvisierte Waffen ist auch in diesem Film zu sehen.

Wieso dieser Film etwas ganz besonderes ist?

Ihr seht hier einer der besten Filmkämpfe Allerzeiten!
Ja natürlich ist auch bei mir “Bruce Lee gegen Chuck Norris” die Nr. 1….ABER dieser hier, zwischen Jacky Chan und Benny „The Jet“ Urquidez, kommen direkt danach. Benny hält im übrigen bis heute einige Rekorde im Kampfsort und blieb zb. 27 Jahre am Stück Champion.

Wer keine Lust auf diesen Film hat (was schade wäre und sollte jeder Martial Arts Fan gesehen haben) dann schaut Euch wenigstens diesen grandiosen Kampf an:

Komödie oder Action Film?

Die Action wird durch eine reichliche Portion Humor ergänzt, der typisch für Jackie Chan-Filme ist. Die komischen Elemente kommen nicht nur aus den Actionsequenzen, sondern auch aus den amüsanten Charakterdynamiken und den sprachlichen Missverständnissen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass die Handlung in Barcelona stattfindet und die Hauptfiguren mit der Sprache kämpfen.

Filmstart: 17.08.1984
Regie:
Sammo Hung

Schauspieler|innen:
Jackie Chan, Yuen Biao, Lola Forner, Sammo Hung, Keith Vitali, Benny Urquidez, Paul Chang, Chung Richard Ng

Trailer:

Fazit

"Wheels on Meals" ist ein unterhaltsamer und vielseitiger Film, der die Fähigkeiten der drei Hauptdarsteller in den Bereichen Action und Comedy unterstreicht. Die Kombination aus beeindruckenden Stunts, humorvollen Dialogen und einer fesselnden Handlung machte den Film zu einem Klassiker im Genre der Hongkong-Actionkomödien.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Namen ein

Bewertung

Autorenbewertung
9

Autor dieses Beitrags

Tribun
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
"Wheels on Meals" ist ein unterhaltsamer und vielseitiger Film, der die Fähigkeiten der drei Hauptdarsteller in den Bereichen Action und Comedy unterstreicht. Die Kombination aus beeindruckenden Stunts, humorvollen Dialogen und einer fesselnden Handlung machte den Film zu einem Klassiker im Genre der Hongkong-Actionkomödien.Powerman - Wheels on Meals
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner