StartFilmeFinal Destination 1

Final Destination 1

fd 1 1Final Destination ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2000 unter der Regie von James Wong.

Darum gehts:
Der Film dreht sich um eine Gruppe von High-School-Schülern, die aufgrund eines plötzlichen Vorahnung, dass ihr Flugzeug abstürzt, in Panik geraten und aussteigen. Doch kurz nach dem Ausstieg passiert das Unvermeidliche – das Flugzeug explodiert in der Luft, tötet alle an Bord und lässt die Überlebenden in Panik zurück.

Einer der Überlebenden, der High-School-Schüler Alex Browning (Devon Sawa), beginnt schnell zu erkennen, dass der Tod ihn und die anderen Überlebenden in der Reihenfolge ihrer Bestimmung holen will. Er glaubt, dass sie dem Tod eigentlich entkommen hätten sollen und dass ihr Überleben nur vorübergehend war. Alex versucht, sich und seine Freunde vor dem Tod zu schützen, aber ihre scheinbar harmlosen Versuche, ihr Schicksal zu ändern, führen zu unerwarteten und erschreckenden Konsequenzen.

Im Laufe des Films müssen die Überlebenden ihre Ängste und Verhaltensweisen überwinden, um ihren Untergang zu verhindern. Die Protagonisten durchlaufen eine rasante Handlung, in der sie ihre Umgebung ständig im Auge behalten und versuchen müssen, selbst kleinste Anzeichen des Todes zu vermeiden.

Der Film ist bekannt für seine spannende Handlung, seinen originellen Ansatz und seine einfallsreichen Todesfälle, die oft eine Kombination aus schrecklicher Gewalt und Ironie darstellen. Der Film hat auch mehrere Fortsetzungen inspiriert, die das Konzept der Überlebenden weiter erkunden und die Zuschauer auf die unausweichliche Natur des Todes aufmerksam machen.

Darsteller:
Devon Sawa als Alex Browning
Ali Larter als Clear Rivers
Kerr Smith als Carter Horton
Amanda Detmer als Terry Chaney
Tony Todd als William Bludworth
Kristen Cloke als Ms. Valerie Lewton
Seann William Scott als Billy Hitchcock
Brendan Fehr als George Waggner
Chad E. Donella als Tod Waggner
Daniel Roebuck als Agent Weine
Roger Guenveur Smith als Agent Schreck

Trailer:

Final Destination 1
Fazit
Insgesamt ist "Final Destination" ein unvergesslicher Horrorfilm, der den Zuschauern die unausweichliche Natur des Schicksals und des Todes vor Augen führt. Die Kombination aus Spannung, Horror und einer unvorhersehbaren Handlung macht den Film zu einem Klassiker des Genres. Tolle Story und obwohl ich keinen von den Schaspieler vorher kannte, sind die sehr gut besetzt. Klasse Film!
Besucherwertung1 Bewertung
6
9
Gesamtwertung

1 Kommentar

  1. FINAL DESTINATION ist auch so eine Horrorfilmreihe, die ich mag. Die haben sich immer was Schönes einfallen lassen, wie er sie alle holen kommt. Müsste ich mir auch mal wieder anschauen.

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Finale Bewertung
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Tribun
Tribunhttps://www.flimmerkiste.net
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Tolle Story und obwohl ich keinen von den Schaspieler vorher kannte, sind die sehr gut besetzt. Klasse Film!Final Destination 1
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner