StartFilmeAlien: Covenant

Alien: Covenant

ac 1 1Originaltitel: Alien: Covenant
Regie: Ridley Scott
Darsteller:Michael Fassbender, Katherine Waterston, Billy Crudup, Danny McBride, Demián Bichir
Produktionsjahr: 2017

Das Raumschiff Covenant ist auf dem Weg zu einem weit weit entfernten Planeten mit dem Ziel den zu bevölkern und dort erst einmal eine Kolonie aufzubauen. Doch auf dem Weg dorthin empfangen sie ein Signal von einem anderen Planeten, der näher dran ist und dieses Signal scheint menschlicher Herkunft zu sein. Also wird beschlossen, dass sich der neue Planet genauer angesehen wird und er scheint ideal zu sein. Doch schon bald nach der Landung merken sie, dass doch irgendetwas nicht stimmt und das komplette Fehlen von Tieren wird noch ihre geringste Sorge sein, denn eine recht aggressive Species bewohnt doch diesen Planeten.

Nach PROMETHEUS geht es nun weiter mit COVENANT und die Ereignisse in Covenant spielen nur wenige Jahre nach Prometheus. Es ist manchmal doch ganz schön, wenn die Fortsetzung direkten Bezug zum Vorgänger nimmt. Gefällt mir ganz gut und ist dann auch schön, wenn man die Filme zeitnah schaut, dann ist man noch direkt drin im Geschehen und ist nicht das Schlechteste.

Ich habe Covenant nun zum ersten Mal gesehen und es ist wie mit Prometheus, dass der Film erst mal nicht so richtig bei mir zünden möchte. Mir fehlt dieses beklemmende Gefühl – diese Spannung, die die ALIEN Filme einen sonst vermitteln. Der Film kann mich unterhalten und ich fand die Geschichte auch ganz interessant, weil hier mal ein bisschen erklärt wird woher die Aliens kommen, aber es bleiben doch noch Fragen offen und ich hätte da auch noch Bock auf mehr, aber es muss mehr diese Alien-Stimmung rüberkommen. Ich schau die Filme ja wegen den Xenomorphs – ich finde die zu toll und hier gab es auch schon mehr von denen zu sehen als im Vergleich zu Prometheus, aber auch hier hätte man die gegen ein beliebiges anderes Alien-Vieh austauschen können und das hätte auch funktioniert.

Es ist kein schlechter Film, aber da hätte doch wesentlich mehr drin sein können. Es soll auch noch ein dritter Teil kommen und der soll das Bindeglied zwischen diesen Filmen hier und ALIEN von 1979 werden. Ich bin gespannt was das wird.

ac 1 1
Alien: Covenant
Fazit
Covenant gefällt mir schon ein kleines Stück besser wie Prometheus, aber es wird Potenzial verschenkt. Auch gerade bei den Aliens wünsche ich mir mehr.
Besucherwertung0 Bewertungen
0
5
Gesamtwertung

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Finale Bewertung
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Covenant gefällt mir schon ein kleines Stück besser wie Prometheus, aber es wird Potenzial verschenkt. Auch gerade bei den Aliens wünsche ich mir mehr. Alien: Covenant
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner