Deathloop

Dieses Game würde ich als einen Zufallsfund bezeichnen. Wenn hier nicht gross und breit “Bethesda” gestanden hätte, hätte ich diesem Game nie eine Chance gegeben.
Meistens sind Bethesda Games “anders”, so auch in diesem Fall und ich bin froh das ich dieses Game angespielt habe. Cool, dass man das jetzt kostenlos im Xbox GamePass spielen kann!

Zu den Gamefacts:
Genre: Shooter
Entwickler: Arkane Studios
Publisher: Bethesda Sofworks
Plattform: PC, PS5, Xbox Series X/S
Erschien am: 14.09.2021

Worum gehts:
Brecht den Loop ist das Motto dieses Game. Ihr wacht alleine an einem Strand auf und habt scheinbar Euer Gedächtnis verloren. Ihr seid in einer Art Zeitschleife, die sich so lange wiederholt, bis ihr die 8 Visionäre ausgeschaltet habt.
So lange dies noch nicht passiert ist befindet ihr Euch in einem nie endenden Kreislauf.
Wie ihr dies anstellt liegt, an Euren Vorlieben. Ihr könnte hier einfach alles killen, was Euch vor die Nase kommt, oder mit Taktik aus dem Schatten agieren.

Meine Meinung:
Zuerst muss ich Euch hier sagen, dass ich dieses Game nur im SinglePlayer Modus spiele und keine Erfahrungen zum Multiplayer geben kann.

Und genau hier liegt der Spass. Die Art und Weise wir ihr spielt ist extrem flexibel. Eure Erkundungstouren, um Euch für den Kampf gegen die Visionäre Vorteile zu verschaffen machen viel von dem Reiz aus.
Diese Game ist bunt, sehr stylisch und gefällt mir richtig gut. Es gibt viele parallelen zu anderen Games, die schon für sich selbst großartig waren. Man hat das Gefühl, dass man sich von einem Haufen Games die besten Gimmiks gepackt hat und alle in Deathloop eingebaut hat. Hier kommt mir als erstes Dishonored in den Sinn…..nach ein wenig Recherche für diesen Beitrag stellt ich dann fest, dass die auch für diesen Titel verantwortlich waren.
Es gibt aber auch parallelen zu anderen Games, die ich hier aber nicht aufzählen möchte. Alles in allem habe ich zu keiner Zeit den Eindruck, dass es sich hier um eine Kopie oder ein “mischmasch” von anderen Titeln handelt.

Ich habe jetzt ca. 8 Stunden gespielt und habe mir ein paar Taktiken überlegt, wie ich eine bestimmte Stelle besser angehe als gestern. Alleine das ich über solche Dinge nachdenke zeigt, wie dieses Game einen bzw. mich fesseln kann.
Achso und ich finde die Deutsche Synchro richtig stark!

Gametrailer:

Fazit:
Stylisch, abwechslungsreich und Story ist "anders". Für mich einer der besten Single Player Shooter seit Jahren!
Leserwertung0 Bewertungen
4.4

Siehe auch:

Rise of the Tomb Raider

Studio: Crystal Dynamics Publisher: Square Enix Genre: Action-Adventure Plattform: PC, PS3 / 4, Xbox 360 / …

No Thoughts on Deathloop

Deine Meinung?

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner