StartFilmeWeiße Jungs bringen’s nicht

Weiße Jungs bringen’s nicht

Aktuell zu sehen bei Disney Plus

wmcjWhite Men Can’t Jump ist eine US-amerikanische Sportkomödie aus dem Jahr 1992, die von Ron Shelton inszeniert und Woody Harrelson & Wesley Snipes in den Hauptrollen zeigt. Der Film spielt in der Welt des Straßenbasketballs in Los Angeles und handelt von zwei Straßenbasketballspielern, die sich zusammentun, um an Turnieren teilzunehmen und Geld zu verdienen.

Darum gehts:
Die Handlung dreht sich um Billy Hoyle, gespielt von Woody Harrelson, und Sidney Deane, gespielt von Wesley Snipes. Billy ist ein weißer Basketballspieler, der sein Geld damit verdient, andere Spieler auf der Straße herauszufordern und auf deren Ungeschicklichkeit zu wetten. Sidney hingegen ist ein talentierter Afroamerikaner, der sein Leben als professioneller Basketballspieler aufgegeben hat und jetzt sein Geld beim Straßenbasketball verdient.

Als Billy und Sidney sich begegnen, entwickelt sich zwischen ihnen eine ungewöhnliche Partnerschaft. Sidney erkennt Billys Fähigkeiten als Basketballspieler und schlägt vor, dass sie sich zusammentun und als Team an lokalen Straßenbasketballturnieren teilnehmen, um Geld zu verdienen. Billy, der dringend Geld braucht, um Schulden zu begleichen, nimmt das Angebot an.

Während ihrer Zusammenarbeit erleben Billy und Sidney viele Höhen und Tiefen. Sie konkurrieren in verschiedenen Turnieren, treffen auf verschiedene Gegner und müssen mit persönlichen und finanziellen Problemen kämpfen. Trotz ihrer Unterschiede entwickeln sie eine tiefe Freundschaft und lernen voneinander.

Das sind die wichtigsten Charaktere aus diesem Film:

  • Billy Hoyle (gespielt von Woody Harrelson): Billy ist ein weißer Basketballspieler, der auf den Straßen von Los Angeles lebt und sein Geld damit verdient, andere Spieler herauszufordern und auf ihre Ungeschicklichkeit zu wetten. Er ist clever, trickreich und hat ein Talent dafür, seine Gegner zu unterschätzen. Trotz seiner Fähigkeiten hat er mit finanziellen Problemen zu kämpfen und muss Schulden begleichen.
  • Sidney Deane (gespielt von Wesley Snipes): Sidney ist ein Afroamerikaner und ein talentierter Basketballspieler. Er hat eine Vergangenheit als professioneller Basketballspieler hinter sich gelassen und verdient nun sein Geld beim Straßenbasketball. Sidney ist selbstbewusst, geschickt und hat ein gutes Auge für Talente. Er erkennt Billys Fähigkeiten und schlägt vor, dass sie sich zusammentun, um gemeinsam an Straßenbasketballturnieren teilzunehmen.
  • Gloria Clemente (gespielt von Rosie Perez): Gloria ist Billys Freundin und unterstützt ihn in seinen Bemühungen, Geld zu verdienen. Sie ist temperamentvoll, leidenschaftlich und hat eine Vorliebe für Quizshows. Gloria ist eine wichtige Stütze für Billy, aber sie hat auch ihre eigenen Träume und Ziele.
  • Raymond (gespielt von Tyra Ferrell): Raymond ist Sidneys Freundin und Managerin. Sie ist klug, hartnäckig und weiß, wie man Geschäfte macht. Raymond unterstützt Sidney bei seinen Bemühungen, als Straßenbasketballspieler erfolgreich zu sein, und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.
  • Junior (gespielt von Kadeem Hardison): Junior ist ein Freund von Billy und Gloria. Er ist ein leidenschaftlicher Basketballfan und unterstützt Billy und Sidney bei ihren Spielen. Junior ist loyal, humorvoll und ein wichtiger Teil der Gemeinschaft, in der die Charaktere leben.

Trailer:

wmcj
Weiße Jungs bringen’s nicht
Fazit
Sehr viele witzige Dialoge in Kombi mit einer tollen Sportart. Super Film und mM einer der besten Komödien der 90er Jahre. Woddy & Wesley in Bestform ( Money Train mit den beiden war auch gut )..
Besucherwertung0 Bewertungen
0
8.8
Gesamtwertung

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte gib Deinen Namen ein

Autor dieses Beitrags

Tribun
Tribunhttps://www.flimmerkiste.net
"Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen!"
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner